Sie sind hier: Startseite » Wandern

Wandern

Sonnenuntergangs-Wanderung

Am Samstag, 29. Mai 2021, veranstaltet der Berggasthof Präger Böden eine geführte Wanderung mit Ausgangspunkt Präger Böden. Treffpunkt zu dieser landschaftlich sehr reizvollen Wanderung ist um 14 Uhr am Bergasthof.

Nach der Begrüßung mit Apéro durch den erfahrenen Almguide Axel Böhm wandern wir durch die wohl schönste Gegend im gesamten Schwarzwald mit bunten Bergwiesen, urwüchsigen Wäldeern und verwunschenen Pfaden.

Vom Berggasthof Präger Böden laufen wir entlang des Felsensteigs zu einer aussichtsreichen Stelle, an der wir mit etwas Glück einen wunderschönen Sonnenuntergang genießen können. Der Rückweg führt uns durch das landschaftlich reizvolle Prägbachtal. Die gesamte Wanderzeit beträgt ca. 4 Stunden. Für den Rückweg ist eine Stirnlampe erforderlich.

Tretsicherheit und eine Kondition für ca. 4-stündige Wanderungen sollten vorhanden sein. Bitte an festes Schuhwerk mit einer guten Profilsohle denken. Die Wege entlang des Felsensteigs können teilweise rutschig sein. Rucksackverpflegung und Bekleidung für alle Wetterlagen erforderlich.

Danach findet ein Spaghetti-Essen mit Bolognese und Pesto aus frisch geerntetem Bärlauch statt. Passend dazu gibt es ein Buffet mit einer reichhaltigen Auswahl an Salaten.

Dieses Wander-Event kostet 49 Euro und beinhaltet die geführte Wanderung, den Alm-Apéro und das Spaghetti-Essen mit Bolognese bzw. Bärlauch-Pesto.

Wer am nächsten Tag noch aktiv im Hochschwarzwald unterwegs sein will, kann zusätzlich eine Übernachtung im Berggasthof Präger Böden buchen.

Bitte folgende Adresse ins Navi eingeben:
Berggasthof Präger Böden, Präger Böden 2, 79674 Todtnau.

Wanderung mit Sonnwendfeier

Am Samstag, 23. Juni 2021, veranstaltet der Berggasthof Präger Böden eine geführte Wanderung mit Ausgangspunkt Präger Böden. Treffpunkt zu dieser landschaftlich sehr reizvollen Wanderung ist um 14 Uhr am Berggasthof. Im Anschluss ist eine Sonnwendfeier.

Nach der Begrüßung mit Apéro durch den erfahrenen Almguide Axel Böhm wandern wir durch die wohl schönste Gegend im gesamten Schwarzwald mit blumenreichen Bergwiesen, urwüchsigen Mischwäldern und kommen an einigen Stellen mit einer schönen Fernsicht vorbei.

Unsere geplante Wanderroute: Präger Böden - Mausloch - Hasenhornturm mit prächtiger Aussicht - Präger Böden. Die reine Wanderzeit beträgt ca. 4 Stunden.

Tretsicherheit und etwas Erfahrung im Wandern sollten vorhanden sien. Bitte an festes Schuhwerk mit einer guten Profilsohle, Rucksackverpflegung und Bekleidung für alle Wetterlagen denken.

Wir lassen uns ausgiebig Zeit und lauschen den informativen Erläuterungen von Axel Böhm. Unser Guide unterhält uns mit viel Wissenswertem über den Südschwarzwald und dem geologisch und botanisch interessanten Gebiet rund um den Pröger Gletscherkessel.

Danach feiern wir am Sonnwendfeuer beim Berggasthof. Ein reichhaltiges Grillbuffet mit 2 Sorten Fleisch und einer reichhaltigen Auswahl an Salaten rundet diesen spannenden Wandertag ab. Käse und Sojawürstchen für die Vegetariere.

Diese geführte Wanderung mit Sonnwendfeier kostet 49 Euro und beinhaltet die geführte Wanderung, den Alm-Apéro und das reichhaltige Grillbuffet.

Wer am nächsten Tag noch aktiv im Hochschwarzwald unterwegs sein will, kann zusätzlich eine Übernachtung im Berggasthof Präger Böden buchen.

Bitte folgende Adresse ins Navi eingeben: Berggasthof Präger Böden, Präger Böden 2, 79674 Todtnau.

Bestellen Sie Ihre Wanderung online

Sie interessieren sich für eine Wanderung auf den Präger Böden? Dann teilen Sie uns dies mit. Es geht ganz einfach: Füllen Sie das nachfolgende Formular aus, absenden, fertig. Wir antworten schnellstmöglich.

Buchungsanfrage Wanderung

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.